Home | | Behindertensport | UCI-Bahnweltmeisterschaften: Radfahren in Los Angeles

UCI-Bahnweltmeisterschaften: Radfahren in Los Angeles

Schriftgroesse: Decrease font Enlarge font

Im Velodrom von Los Angeles (Kalifornien/USA) beginnen am 9.2.2012 die UCI-Bahnweltmeisterschaften im Radfahren.

Los Angeles (Behindertensport-News.de) - Das deutsche Team um Bundestrainer Patrick Kromer geht bestens vorbereitet und zuversichtlich in die Wettkämpfe.

Für das deutsche Team eröffnen die Damen die WM. Am Donnerstag gehen Ellen Heiny und Henrike Handrup in der Verfolgung an den Start, Kerstin Brachtendorf (C5), Denise Schindler (C3) und Yvonne Marzinke (C2) über 500 Meter. Bundestrainer Kromer ist zuversichtlich: „Wir sind gut vorbereitet und ich hoffe schon am ersten Tag auf die eine oder andere Medaille.“ Weitere Wettbewerbe mit deutscher Beteiligung: 500 und 1000 Meter Zeitfahren, 3000 und 4000 Meter Verfolgung, Sprint, Teamsprint und Scratch- Disziplinen.

(DBS)

Kommentarfeed abonieren Kommentare (0 Verfasst)

Insgesamt: | Vorhanden:

Schreiben Sie Ihren Kommentar

  • Fett
  • Kursiv
  • Unterstrichen
  • Zitat

Bitte geben Sie den Code aus Bild ein:

Captcha
  • Artikel versenden Artikel versenden

Stichwoerter:

Keine Stichwoerter von diesen Artikel vorhanden

Bewerte diesen Artikel

5.00
© 2010-2013 Behindertensport News