Home | | Blindensport | Stadtsportbund Wilhelmshaven: Internationales Torballturnier

Stadtsportbund Wilhelmshaven: Internationales Torballturnier

Schriftgroesse: Decrease font Enlarge font

Blindensport: Im Rahmen des Behindertensportfestes des Stadtsportbundes Wilhelmshaven fand u.a. auch ein internationales Torballturnier am 3.9.2011 in der Mühlenweghalle Wilhelmshaven statt.

Wilhelmshaven (Behindertensport-News.de) - Das Teilnehmerfeld wurde von acht Mannschaften aus vier Nationen gebildet. Der Sieger wurde in einer einfachen Punkterunde ermittelt. Für Spannung war den ganzen Tag über gesorgt.   

Die Teams waren sehr ausgeglichen, jeder konnte jeden schlagen. Die Mannschaft des OÖBSC wurde von Franz Engleder, Christian Gierlinger und Thomas Menrath gebildet (in dieser Besetzung spielten sie noch nie). Die Oberösterreicher wurden von Andrea Kreuzer und August Pierer betreut, beide wurden auch als Schiedsrichter eingesetzt. Es war eine sehr gut organisierte Veranstaltung.

Ergebnis:

1. Heidiland (Schweiz), 2. Borgsdorf (Deutschland) "punktegleich), 3. Wilhelmshaven (Deutschland), 4. Antwerpen (Belgien) "Punktegleichstand), 5. Linz, 6. Magdeburg (Deutschland) "abermals Punktegleichstand", 7. Berlin (Deutschland), 8. St. Pauli (Deutschland).

 

 

(ÖBSV)

Kommentarfeed abonieren Kommentare (0 Verfasst)

Insgesamt: | Vorhanden:

Schreiben Sie Ihren Kommentar

  • Fett
  • Kursiv
  • Unterstrichen
  • Zitat

Bitte geben Sie den Code aus Bild ein:

Captcha
  • Artikel versenden Artikel versenden

Stichwoerter:

Keine Stichwoerter von diesen Artikel vorhanden

Bewerte diesen Artikel

0
© 2010-2013 Behindertensport News