Home | | Gehörlosensport | Gehörlose Ski-Elite: Ski-Europameisterschaften in Davos sind eröffnet

Gehörlose Ski-Elite: Ski-Europameisterschaften in Davos sind eröffnet

Schriftgroesse: Decrease font Enlarge font
Gehörlose Ski-Elite: Ski-Europameisterschaften in Davos sind eröffnet - Foto: (c) Peter Fiebriger / DGS Gehörlose Ski-Elite: Ski-Europameisterschaften in Davos sind eröffnet - Foto: (c) Peter Fiebriger / DGS

Ota Pansky, Member der EDSO (European Deaf Sports Organization) eröffnete am Nachmittag des 24. Februar 2012, die 10. Ski-Europameisterschaften der Gehörlosen.

Davos (Behindertensport-News.de) - Rund 60 Athletinnen und Athleten aus 13 Nationen marschierten in die Aula der Mittelschule von Davos zur Eröffnung ein.

Hans Peter Michel, Landamtmann der höchstgelegenen Stadt der Schweiz, Davos begrüßte die Teilnehmer und zollte ihren Leistungen höchsten Respekt. Gerade die Sportler aus dem Behindertensport sind laut Michel, die größten Vorbilder. Auch der Präsident des Schweizer Gehörlosen-Sportverbandes Martin Risch, freute sich über die große Teilnehmerzahl und insbesondere, dass zum 1. Mal auch Junioren-Wettbewerbe stattfinden.

Nach dem feierlichen Einmarsch der EDSO Fahne, konnte der Offizielle der EDSO Ota Pansky, die eigentliche Eröffnung vornehmen. Allen Alpinisten wünschte er viel Erfolg und unfallfreie Tage hier in Davos.

Die Deutsche Mannschaft, angeführt vom Präsidenten Karl-Werner Broska macht sich kleine Hoffnungen bei den diesjährigen Europameisterschaften besser abzuschneiden als vor 4 Jahren im Nachbarland Österreich in Seefeld.

Im Juniorenwettbewerb startet der erst 14jährige Michael Glatt, der in Davos sein internationales Debüt geben wird, wie auch Max Pähler, der sich allerdings im vergangenen Jahr bereits für die Winter-Deaflympics in der Slowakei qualifizieren konnte. Dritter Starter bei den Junioren ist Alexander Müller, der bereits am Europa-Cup 2010 in Jasna teilnahm und sich nun bei seinem zweiten internationalen Einsatz bewähren kann.

Mit Matthias Becherer, der größten Medaillenhoffnung, den beiden erfahrenen Ski-Läufern Philipp Eisenmann und Nadja Vonthein und Neuling Moritz Pöppel starten auch vier Deutsche im Seniorenwettkampf.

Ab morgen beginnen im Skigebiet Pischa bei Davos die Rennen, wobei schon am morgigen Samstag um Medaillen im Abfahrtslauf gefahren wird.

(DGS)

 

Kommentarfeed abonieren Kommentare (0 Verfasst)

Insgesamt: | Vorhanden:

Schreiben Sie Ihren Kommentar

  • Fett
  • Kursiv
  • Unterstrichen
  • Zitat

Bitte geben Sie den Code aus Bild ein:

Captcha
  • Artikel versenden Artikel versenden

Stichwoerter:

Keine Stichwoerter von diesen Artikel vorhanden

Bewerte diesen Artikel

5.00
© 2010-2013 Behindertensport News