Home | | Gehörlosensport | Deutscher Schachbund will Diskriminierung von Webseite löschen

Deutscher Schachbund will Diskriminierung von Webseite löschen

Schriftgroesse: Decrease font Enlarge font
Deutscher Schachbund will Diskriminierung von Webseite löschen - (c) Andreas Zeugner  / pixelio.de Deutscher Schachbund will Diskriminierung von Webseite löschen - (c) Andreas Zeugner / pixelio.de

Gehörlose: Aufgrund diskriminierender Zitate von Dr. Baumbach, gegenüber Hörgeschädigten Menschen, auf der Webseite des Berliner Schachverbandes, wurde der Deutsche Schachbund e.V. von der Behindertensport News GbR kontaktiert und es wurde um Stellungnahme gebeten.

Berlin (Behindertensport-News.de) - Was war passiert? Diskriminierung: Fernschachlegende Dr. Fritz Baumbach lässt auf der Internetseite des Berliner Schachverbandes ausrichten, dass Hörgeschädigte Menschen in Ihrer Entwicklung geistig gehemmt sind! 

Der Deutsche Schachbund e.V. distanziert sich von den diskriminierenden Zitaten, der Fernschachlegende und des ehemaligen Präsidenten des Deutschen Fernschachbundes e.V. (BdF) Dr. Baumbach.

Der Sportdirektor Horst Metzing vom Deutschen Schachbund e.V. teilte der Behindertensport News GbR heute folgendes mit:

"Vielen Dank für den Hinweis auf das Zitat von Dr. Fritz Baumbach bezüglich der hörgeschädigten Schachspieler.

Es handelt sich um eine Aussage, die nicht die Auffassung des Deutschen Schachbundes darstellt. Wir werden daher den Hinweis auf die Veröffentlichung auf der Website des Berliner Schachverbandes löschen. Wir bitten die dadurch entstandene Betroffenheit zu entschuldigen."

Da kann man an den Deutschen Schachbund nur appellieren, im Form des vorbildlichen Verhalten hier zeitnah zu reagieren und in den nächsten Tagen mit der Löschung der Diskriminierung, auf der Webseite des Berliner Schachverbandes zu agieren! Bleibt zu hoffen, dass bei künftigen Publikationen auf der Webseite des Berliner Schachverbandes, vorher genau gelesen wird, was veröffentlich wird!

Bleibt nun zu hoffen, dass der Deutsche Fernschachbund e.V. (BdF) hier ebenfalls auf seiner Webseite die Diskriminierung entfernen lässt.

 

Kommentarfeed abonieren Kommentare (0 Verfasst)

Insgesamt: | Vorhanden:

Schreiben Sie Ihren Kommentar

  • Fett
  • Kursiv
  • Unterstrichen
  • Zitat

Bitte geben Sie den Code aus Bild ein:

Captcha
  • Artikel versenden Artikel versenden

Stichwoerter:

Keine Stichwoerter von diesen Artikel vorhanden

Bewerte diesen Artikel

1.69
© 2010-2013 Behindertensport News