Home | | Sport | 1. Bundesliga: Bayern ohne Ribéry gegen Leverkusen

1. Bundesliga: Bayern ohne Ribéry gegen Leverkusen

Schriftgroesse: Decrease font Enlarge font

Franck Ribéry, Mittelfeldspieler beim FC Bayern München, wird beim Auswärtsspiel des deutschen Rekordmeisters gegen den Tabellendritten Bayer Leverkusen am Samstag verletzungsbedingt fehlen

München (BS-News) - Franck Ribéry, Mittelfeldspieler beim FC Bayern München, wird beim Auswärtsspiel des deutschen Rekordmeisters gegen den Tabellendritten Bayer Leverkusen am Samstag verletzungsbedingt fehlen. Den 29-jährigen Flügelflitzer plagt eine Bänderdehnung. Neben Ribéry werden zudem auch Bayern-Kapitän Philipp Lahm, Mario Mandzukic und Thomas Müller in München bleiben. Trainer Jupp Heynckes verkündete, dass er den drei Leistungsträgern eine Pause gönnen wolle, da sie bisher nahezu alle Spiele gemacht hätten. Während Rafinha Kapitän Lahm und Xherdan Shaqiri Müller ersetzen wird, steht Arjen Robben für Ribéry bereit. Wer statt Mandzukic auf Torejagd geht, ließ Heynckes hingegen offen. Er habe sich "noch nicht ganz entschieden", ob er Mario Gomez oder Claudio Pizarro einsetzen werde. Zudem werde das 17-jährige Nachwuchstalent Pierre-Emil Höjberg erstmals zum Kader gehören, wie Heynckes ankündigte. Im Hinspiel gewann Leverkusen überraschend mit 2:1 gegen die Bayern. Anpfiff des Spiels ist am Samstagabend um 18:30 Uhr.


Kommentarfeed abonieren Kommentare (0 Verfasst)

Insgesamt: | Vorhanden:

Schreiben Sie Ihren Kommentar

  • Fett
  • Kursiv
  • Unterstrichen
  • Zitat

Bitte geben Sie den Code aus Bild ein:

Captcha
  • Artikel versenden Artikel versenden

Stichwoerter:

Keine Stichwoerter von diesen Artikel vorhanden

Bewerte diesen Artikel

0
© 2010-2013 Behindertensport News